3
reset
Regeln    Exkurs    Url hinzufügen    Datenschutz    Einstellungen
world wide auf deutsch aus Deutschland
2


Im Porträt auf Gooken: "Suneater" von Miró, 70er Jahre


(*) Miró, Joan, katalanischer Maler, Skulpturist, *1893, +1983, Bildende Kunst, entwickelte Traummalerei aus phantastischen Figuren und kindliche Punktmalerei, Skulpturen und keramischen Wandschmuck.
Nehmen Sie sich vor seinem Sonnen verschlingenden Appetit in Acht!
P
Wer oder was ist Gooken? Eine Suchmaschine, die Ihre Privatsphäre garantiert: Gooken nimmt Ihnen nicht den Platz an der Sonne - Gooken-Textsuche mit vielen Einträgen findet im Nu einfach (fast) alles - auch Personen - Gooken - meta- und lokal datenbasisbasierte Suche - Kieken kost doch nix!

Mit Gooken suchen Sie völlig anonym.
  • Gooken findet (fast) alles und
  • bietet sichere SSL/TLS-Verschlüsselung
  • Gooken speichert weder ihre IP (Rechnernummer)
  • noch die User-Agent-Kennung Ihres Browsers
  • noch sonstige Nutzerdaten ab
  • noch werden sie an Dritte weitergereicht.
  • Gooken verzichtet auf personalisierte Werbung,
  • die Anlage von Benutzerprofilen,
  • keine Trackingskripte und desgleichen
  • keine Redirects und
  • keine linked API und spezielle Links
  • Cookies werden nicht gesetzt und
  • auf die Partizipation in Unternehmens-, Werbenetzwerken und Serverfarmen verzichtet
  • Die Reihenfolge aufgelisteter Suchergebnisse erfolgt rein willkürlich nach Clicks gefolgt nach Datum
  • keine auf JavaScript-basierte Autovervollständigung der Sucheingabe.
  • frei von Malware und Viren
  • farbige Bereichs-Nummerierung, Fußzeilenindizes
  • Weitersuchen (fortgesetzte Suche) unmittelbar nach dem letzten gefundenen Eintrag
  • Suchzeit: in den meisten Fällen um die null Sekunden ( je nach *.ini-Sicherheits-Einstellungen des Webhosters bis zu fünf Sekunden oder höchstens Timeout voreingestellt 10 Sekunden )
  • 100% fehlerfreier Code

Text ©2008 by Gooken, Anzahl der Beschäftigten: 1 (das bin ja ich), aktueller Standort: Radevormwald, NRW


"Auch die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen (VZ NRW) rät Angebote zu nutzen, die keine Nutzerdaten sammeln und auswerten. Um sich zusätzlich zu schützen, sollten Nutzer regelmäßig Cookies im Browser löschen und verschiedene Suchmaschinen im Wechsel nutzen. "Das verhindert, dass detaillierte Profile über Nutzer erstellt werden können", erklärt Christine Steffen von der VZ NRW. Außerdem sei es besser, eine Suchmaschine mit Unternehmenssitz in Europa zu nutzen, da dort strengere Datenschutzvorschriften gelten."